IP Deutschland -
Die Umfeldschützer-
Kampagne
Nationale Kampagne
für Ruhr Tourismus
Zurück zur Übersicht
Markenbildung für  finnischen  Maschinenbauer  Fastems - Customer Centricity als Schlüssel zum Erfolg

Markenbildung für
finnischen
Maschinenbauer
Fastems

Customer Centricity als Schlüssel zum Erfolg
Fastems gehört international zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Fabrikautomation. Das Unternehmen entwickelt passgenaue Maschinen- und Softwarelösungen für effizientere Arbeitsweisen in den Bereichen Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt sowie der Zulieferindustrie.

Zusammen mit B+D Communications soll der Aufbau einer starken Marke forciert und das Image von Fastems als zertifizierter Berater und Begleiter international gestärkt werden.

Mit lösungsorientierten Ansätzen zum zuverlässigen Berater

Basis für die Zusammenarbeit bildet dazu ein gemeinsam abgehaltener Markenworkshop, dessen Ergebnis als strategische und konzeptionelle Grundlage des neuen Markenauftrittes dient. Im Ergebnis nimmt Fastems in der zukünftigen Kommunikation einen Perspektivwechsel ein. Während die Marke und ihre Kommunikation bisher durch eine vergleichsweise starke Innensicht des Unternehmens und seiner Produkte geprägt war, wird die Marke künftig stärker aus der Sicht des Kunden kommunizieren. Dabei wird auch die Vielzahl an verschiedenen Zielgruppen, von IT-Mitarbeitern bis hin zu Managern, stärker berücksichtigt. B+D positioniert Fastems so stärker als zuverlässigen Berater in Fragen der Maschinen- und Softwarelösungen.

Insgesamt zeichnet sich der neue Auftritt durch eine lösungsorientiertere und praxisrelevantere Kommunikation in Bild und Text aus. Der zukünftige Markenauftritt wird in umfangreichen Brand-Guidelines festgehalten.

Neuer Markenauftritt zeigt sich erstmals im Literarturkonzept

Der neu erarbeitete Markenauftritt findet seine Umsetzung zuerst in einem überarbeiteten Literaturkonzept für sämtliche Informations- und Produktbroschüren. Die unterschiedlichen Medien für die jeweiligen technischen Produkte werden in enger Abstimmung mit den deutschen und finnischen Marketingabteilungen des Unternehmens entwickelt und realisiert. Dabei übernimmt B+D sowohl die grafische Gestaltung inklusive 3D-Renderings komplexer Anlagen, als auch die redaktionelle Aufbereitung der Inhalte in in englischer Sprache.

Neben der Unternehmensliteratur verantwortet B+D zusätzlich die Gestaltung von Werbemitteln für Branchen-Messen, wie Flyer und Banner, mit deren Hilfe die technischen Produkte einfach erklärt werden können. Des Weiteren können die Vertriebsmitarbeiter von Fastems auf detailgetreue 3D-Animationen zurückgreifen, die sie bei der Erklärung der Produkte unterstützen.

Weitere Projekte im Bereich Branding und B2B Marketing

Trennscharf: natGas positioniert sich neu

Ganzheitlicher Marken-Relaunch des Deutschen Ärzteverlages

Full-Service für Straumann: Entwicklung eines neuen Markenauftritts