Presse
12. März 2019

Markenevents – Erfolg durch Influencer?!

Kooperationen mit Influencern sind nichts Neues mehr. Wie diese sich dabei in Szene setzen, bleibt ihnen jedoch zumeist in einem gewissen Rahmen selbst überlassen. Sie sind immer auf der Suche nach unverbrauchten Motiven und Geschichten.

Hier zeigt sich eine große Chance, die Marken für sich nutzen können. Besonders Unternehmen aus der Beauty-Branche haben das verstanden und schaffen mit Events Markenerlebnisse – auch als Plattform zur Integration von Influencern. Die bereits im zweiten Jahr in Folge durch B+D Events organisierte Maybelline Catwalk Show, ausgetragen im Rahmen der Berliner Fashion Week, wurde in Teilen konzeptionell darauf ausgerichtet. „Vergangenes Jahre haben wir drei Instagram-Storys zur Maybelline-Show gezählt", so Geschäftsführer Frank Mielke. „Dieses Jahr waren es 250 und insgesamt 2.000 Postings rund um die Veranstaltung." Der Schlüssel zu diesem Erfolg: die intelligente Kombination der Kommunikationsinstrumente Event, echten Celebrities/Testimonials, wie Nicole Scherzinger und Adriana Lima, und Social Media.

Weitere spannende Einblicke in dieses Multichannel-Event gibt Frank Mielke in dem aktuellen Beitrag von Martin Bell in der aktuellen Printausgabe des Kontakters.

teilen

weitere neuigkeiten

23. Januar 2019

Nach FOMO kommt JOMO

Nach FOMO kommt JOMO